Das Puppenkind (Müller)

CHF20,10

Enthält 2,5% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Dieses wunderschöne Märchen über das Puppenkind Ulla und ihre Besitzerin Liesel wurde 1945 in den Wirren des Zweiten Weltkrieges vom Geschwisterpaar Erika und Ursula Müller gezeichnet und geschrieben. Ihre Flucht in eine Traumwelt half den beiden 13 und 14 Jahre alten Mädchen zu überleben.

Sie wohnten damals in ihrer völlig zerstörten Heimatstadt Koblenz und träumten von den schönen Dingen des Lebens:

Frieden, Geborgenheit, Vertrauen, Zuwendung und Liebe.

 

Das Puppenkind, Ursula und Erika Müller, gebunden, 19 Seiten, 20.10CHF

Email
Artikelnummer: 978-3-03830-465-4 Kategorie:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Das Puppenkind (Müller)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

paramon.ch