Grenzgebiete des Wissens (D.B.H.)

CHF19,50

zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Im Inhalt werden Themen und Begriffe vorgestellt, über die man oft mehr erfahren möchte.

A

Unsere Sinne – Was als übernatürlich galt –  Kirlianeffekte – Pflanzliche Überlebenskunst – Heilungen oft auch Placeboeffekt – Abriss „Parapsychologie“ –

Wie weit geht es ohne gezielte Manipulationen – Wie ging der Osten damit um – Präkognition als ein Wahrnehmung zukünftiger Ereignisse – Hans Bender –

Uri Geller – Öffentliche TV  Darstellung wie durch „Galileo Mystery“ – Yoga, eine für uns entmythologisierte Lebenshilfe – Levitation als umstrittene Geschichte – Psychometrie – Vielseitige Krankheitsforschung – Nahtoderlebnisse – Demenz – Anthroposophie nach Steiner – Radikalismus – Bermudaereignisse – Parallelwelttheorie – Nachbarn im All? – Zukunftsaussichten mit Problemen

B

Hintergründe zum Thema und der Geschichte von UFO-Sichtungen bis in die Gegenwart.

Viele, besonders junge Menschen, suchen auf ihre zahlreichen Fragen auch privat erschöpfende Antworten, die selbst „Vertreter der Wissenschaft“ letztlich noch nicht beantworten können. 

Grenzgebiete des Wissens, D.B.H., Taschenbuch, 200 Seiten, 19.50CHF

Email
Artikelnummer: 978-3-03830-395-4 Kategorie:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Grenzgebiete des Wissens (D.B.H.)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

paramon.ch