Humanitäre Erfahrungen einer Weltbürgerin (Balmer)

CHF32,20

Enthält 2,5% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Marianne Balmer wanderte Ende der sechziger Jahre nach Südafrika aus. Nach zweieinhalb Jahren folgte sie ihrem Jugendfreund für fünf Jahre nach Rom. Nach der Trennung wurde ihr Drang nach mehr Freiheit, die Sehnsucht nach der Ferne und die Suche nach neuen Horizonten immer stärker. Somit entschied sie sich für den Tourismus und war als Reiseleiterin mehr als zehn Jahre in vielen Ländern wie auch der Karibik tätig. Als späte Mutter zog sie sich für einige Jahre zurück, um Mitte der 90er Jahre erneut mit ihrer Kleinfamilie nach Süd-Spanien zu ziehen.

 

Humanitäre Erfahrungen einer Weltbürgerin, Marianne Balmer, gebunden, 393 Seiten, 32,20CHF

 

 

Achtung: Unsere Bücher werden aus Deutschland verschickt; die Versandkosten können stark variieren. Unterstützen Sie den stationären Buchhandel und kaufen Sie vor Ort.
Email
Artikelnummer: 978-3-03830-544-6 Kategorie:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Humanitäre Erfahrungen einer Weltbürgerin (Balmer)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

paramon.ch