Jeschua – Vom Mut zur Wahrhaftigkeit (Frei)

CHF32,00

Enthält 2,5% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Eine packende, dichterische Nach-Erzählung dieses so zentralen, überaus dramatischen Ereignisses in der Menschheitsgeschichte.

Im Brennpunkt von Horizontale und Vertikale, von Zeit und Ewigkeit, von Menschlichem und darüber Hinausweisendem steht Jeschua, der Prophet aus Nazareth, mit seiner existenziell aufrüttelnden Sprache der Gleichnisse, mit seinem gelebten Mut zur Wahrhaftigkeit.

Im Gefüge von Chaos und Ordnung, von Zufall und Notwendigkeit, von Freiheit und Zwang muss unser Geist aufbrechen, zu Gott, dem Schöpfer und Begleiter der Welt, damit wir uns aus der Gefangenschaft bloß naturhafter, ans Irdische gefesselter, allzu menschlicher Verhängnisse und Unterdrückungen und Vereinnahmungen befreien. Erst dann sind wir auf dem Weg der Erlösung, den der Nazarener unbeirrt vorausgegangen ist.

In jeder anderen Weise bleiben wir Kreaturen des Untergangs statt Wesen des Übergangs und setzen alles in den Treibsand der Vergänglichkeit statt auf das feste Fundament eines – zugegeben – geheimnisvollen Vertrauens.

 

 

Jeschua – Vom Mut zur Wahrhaftigkeit, Das Lukas-Evangelium in dichterischer Sprache, Peter Thomas Frei, gebunden, 556 Seiten, 32CHF

 

Erhältlich in der Buchhandlung Ihres Vertrauens!

Hinweis: Bei Bestellung über den Verlag können die Versandkosten stark variieren; Produkt wiegt 1,25 kg.
Email
Artikelnummer: 978-3-03830-693-1 Kategorie: Schlagwort:

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1,25 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Jeschua – Vom Mut zur Wahrhaftigkeit (Frei)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

paramon.ch