Rosamunde, die Königin der Langobarden (Krieger, Irene)

CHF25,70

Enthält 2,5% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Email
Artikelnummer: 9783038302179 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

In allen Dramen und Vertonungen geht es um die Frage des Gattenmords. Alboin, der König der Langobarden, hatte im Kampf gegen die Gepiden deren König Kunimund, den Vater von Rosamunde, getötet. Er heiratete Rosamunde und zog mit seinem Volk in den Süden, um Italien einzunehmen. Rosamunde liebte Alboin, aber als er sie bei einer Siegesfeier zwang, aus dem edelsteinbesetzten Becher, geformt aus dem Schädel ihres Vaters, zu trinken, ließ sie ihren Gatten ermorden.

Rosamunde, die Königin der Langobarden, Krieger, Irene, Paperback, ca 924 Seiten