Vier Frauen im Zug (Terhoeven)

CHF23,80

Enthält 2,5% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Vier sehr verschiedene Frauen mit besonderen Schicksalen. Sie kennen sich anfangs nicht, haben aber eine Gemeinsamkeit: Sie nehmen häufig den Zug – auf derselben Strecke, zur selben Zeit. Dabei haben sie bewegende Vergangenheiten im Gepäck.

Was verbindet die junge Mara mit Afrika und wer verwehrte Elvira das Vertrauen in sich selbst? Warum verlor Hanne ihre Inspiration für die Malerei und weshalb sind Bahnreisen für Ruth wie kleine Fluchten?

Die Lesenden begleiten die vier bei den Zugfahrten, haben teil an ihren Gefühlen, kleinen Begegnungen und interessanten Beobachtungen. Und sie erhalten berührende Antworten auf die Fragen.

„Es kommt wieder, das Glück nach dem Unglück. Das Glück …“

 

Vier Frauen im Zug, Margret Terhoeven, 978-3-03830-797-6, gebunden, 186 Seiten, 23,80CHF

Hinweis: Unsere Bücher werden aus Deutschland verschickt; die Versandkosten können stark variieren.

 

Margret Terhoeven, geboren 1960 in Geldern, hat erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Mann am Niederrhein. Einem Lehramtsstudium folgten Anstellungen im Buchhandel und später als ausgebildete Werbekauffrau. Heute leitet sie die Geschäftsstelle eines gemeinnützigen Vereins. 

Viele Bahnreisen im Laufe der Jahre inspirierten sie zu ihrem Roman Vier Frauen im Zug. In ihrem Kopf reisten die Geschichten dieser Frauen schon lange mit, entwickelten sich und nahmen Formen an, bis sich die Autorin entschloss, diese zu Papier zu bringen.

Email
Artikelnummer: 978-3-03830-797-6 Kategorie:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Vier Frauen im Zug (Terhoeven)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

paramon.ch